Gymnasium mit den Schwerpunkten Digitalisierung und Nachhaltigkeit

Schule neu gestalten

<h2>This effect is <span class=“heading-wrapper“> <span class=“heading-word“>quite nice</span> <span class=“heading-word“>pretty awesome</span> <span class=“heading-word“>just amazing</span> </span> !!!</h2>

Herzlich willkommen

Die Elisabeth-Selbert-Schule wird als neues Gymnasium in der Landeshauptstadt Wiesbaden die Schullandschaft erweitern. Der Neubau ermöglicht die besondere Situation, den Schulbau an moderne pädagogische Gesichtspunkte anzupassen und somit ein Schulgebäude zu errichten, das wegweisend für den zukünftigen Bau oder die Neugestaltung von Schulen in Wiesbaden sein kann.

Mit Digitalisierung und Nachhaltigkeit hat sich die Schule zwei für die Zukunft wichtige Schwerpunkte gesetzt. Vor allem das Zusammenspiel dieser zwei Aspekte wird von besonderer Bedeutung sein. Diesbezüglich neue Wege zu finden und dabei auf individualisierte, schülerzentrierte und kompetenzorientierte Lernformen zu setzen, arbeiten Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Eltern miteinander und auch mit externen KooperationspartnerInnen zusammen.